Datenschutz für Manager

Den absolut diskreten und vertrauensvollen Umgang mit den persönlichen Daten unserer Kandidaten und Interim-Manager sehen wir als unsere oberste Pflicht an. Damit Sie sich in der Zusammenarbeit mit uns sicher fühlen können, möchten wir Sie nachfolgend darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wofür wir sie verwenden.

  • Sämtliche personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung übermittelt haben und/oder künftig übermitteln werden, werden in unserer Datenbank auf dem Server der Rau Unternehmensgruppe (im Folgenden kurz: Rau) gespeichert und genutzt.
  • Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der Personalvermittlung (für aktuelle und darüber hinaus auch für künftige Positionen) genutzt. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken (z.B. Werbezwecke) an Dritte erfolgt nicht.
  • Rau stellt durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass der Zugang zu Ihren persönlichen Daten auf die Mitarbeiter von Rau beschränkt ist, die diese Daten verarbeiten müssen und mit ihnen ordnungsgemäß und vertraulich umgehen.
  • Bevor wir Ihre Daten und Unterlagen an unsere Kunden weiterleiten, wird sich ein Mitarbeiter von Rau mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Freigabe einzuholen. Selbstverständlich verpflichten wir auch unsere auftraggebenden Unternehmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten.
  • Referenzen  bisheriger Arbeitgeber und Vorgesetzter werden nur in Abstimmung mit Ihnen eingeholt. 
  • Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten und sie ggf. berichtigen zu lassen.

Die mit Zustimmung zu dieser Erklärung erteilte Erlaubnis zur Nutzung und Speicherung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf richten Sie bitte per E-Mail an datenschutz@rau-interim.de. Bei Fragen rund um das Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Frau Kathrin Erhard unter k.erhard@rau-interim.de.