RAU | INTERIM News

25 Nov, 2017 / Netzwerktreffen

DDIM Kongress 2017 - Workshop

"Paradigmenwechsel: Was kommt, was geht, was bleibt!? Methoden, Wege und Werkzeuge!" Das war das Thema des diesjährigen DDIM Kongresses der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management am 17./18.11. in Düsseldorf. Wir haben an anderer Stelle bereits über unseren Stand am Marktplatz und den Inhalten berichtet. An dieser Stelle noch ergänzend:

Thomas Schulz von Rau Interim war gemeinsam mit der Kollegin Annette Elias von den Interim Profis mit einem sehr gut besuchten Workshop vertreten, bei dem die beiden Geschäftsführer ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit den Teilnehmern teilen konnten: "Der Tagessatz im Interim Management: Suchen, Sichern, Steigern". In diesem 90-minütigen Workshop gaben die beiden Provider Einblicke in die verschiedenen Fragestellungen rund um das Thema Tagessatz im Interim Management. Mit einer Kombination aus Vortrag und Rollenspielen kam es zu einem regen Austausch, von dem nicht nur "neue" Interimer profitieren konnten, sondern auch die "alten Hasen" einige neue Anregungen mit nach Hause nehmen konnten. Elias und Schulz - so jedenfalls das Feedback der Teilnehmer - konnten an ihren Erfolg vom letzten Jahr anknüpfen, wo sie ebenfalls mit einem Workshop zum "erfolgreichen Managergespräch beim Kunden" vertreten waren. Dieses Jahr ging es um elementare Fragen: Wie finde ich meinen Tagessatz? Was ist realistisch und marktgerecht? Bin ich preiswert oder meinen Preis wert? Welche Rolle spielen Provider im Dreiecksverhältnis zwischen Interimer und Kunden? Wer verdient wie viel??

Hilfreich in diesem Zusammenhang ist die komplette Transparenz der Preisgestaltung von Rau Interim und von den Interim Profis. Das ist relativ ungewöhnlich am Markt und Teil der Philosophie dieser beiden Marktteilnehmer. Nämlich der Philosophie, den Managern wertschätzend und auf Augenhöhe zu begegnen. Wir sind Partner mit einem gemeinsamen Ziel: Mehrwert und Erfolg für den Kunden zu generieren. Dafür steht Rau Interim. Mit dem klaren Fokus für die Lebensmittelindustrie!