RAU | INTERIM News

06 Oct, 2017 / Netzwerktreffen

DDIM.kongress // 17.-18.11.2017: Über Rau Interim vergünstigt zum Eintritt und zum Workshop mit Annette Elias und Thomas Schulz

Der DDIM.kongress // 2017 ist mit ca. 300 Interim Managern, Providern und Unternehmern das größte Event der Interim Management-Branche und damit ein Pflichttermin für jeden Akteur unseres Marktes. Am 17. & 18. November geht es wieder nach Düsseldorf in das Van der Valk Airport Hotel. Alles dreht sich um das große Thema Paradigmenwechsel und die damit verbundenen Fragestellungen. Was kommt, was geht, was bleibt? Der Kongress bietet die optimale Plattform, um bestehende Verbindungen aufzufrischen, neue Kontakte zu schließen, sich neu zu vernetzen und auch um sich u.a. über folgende Themen zu informieren und auszutauschen: 

  • Die Automobilbranche. Old School war einmal.? Vorbereitungen auf die Revolution
  • Nachfolge in Familienunternehmen - Herausforderungen und Chancen!
  • Wie Restrukturierung garantiert scheitert oder die 7 goldenen Regeln der Kommunikation in Transformationsprozessen
  • Business Model Innovation - Einstieg in 90 Minuten in die Methode des Business Model Canvas
  • Der Tagessatz im Interim Management: Suchen, Sichern, steigern (Annette Elias / Thomas Schulz)
  • Brexit und Digitale Partnerschaften

Diverse Professionalisierungsangebote für Interim Manager, z. B. zu Rechts-, Marketing- oder Vertriebsfragen, und der Marktplatz Interim Management runden das Programm ab. Insgesamt stehen 12 verschiedene Vortrags- und Workshop-Sessions für Sie zur Auswahl! Starke Keynoter, wie Hans Demmel (n-tv), Gunnar Herrmann (Ford Deutschland), Johann Hofmann (Maschinenfabrik Reinhausen) und Dr. Bernhard Günther (Innogy SE) - liefern dazu ihre Sichtweisen von außen.

Auch wir werden wieder mit einem Stand dabei sein als Assoziierter Partner der DDIM (Provider)

Und wir möchten Sie treffen! Melden Sie sich an und besuchen Sie uns! Oder kommen Sie zum Workshop den wir  zusammen mit den Interim Profis aus Hilden gestalten werden: "Der Tagessatz im Interim Management: Suchen, Sichern, steigern". Wer verdient wieviel? Was ist angemessen? Was ist marktgerecht? Wo stehen Sie als Interim Manager mit Ihren Vorstellungen? Wie finden Sie den Tagessatz, der Ihren Preis wert ist? Was sagt der Markt? Was ist Ihre Bandbreite? Wo ist Ihre Untergrenze? Mit welcher Obergrenze fühlen Sie sich wohl? Wie können Sie Ihren Tagessatz absichern und wie sogar steigern? Welche Rolle spielen Provider? Was verdienen die eigentlich und wofür? Annette Elias und Thomas Schulz werden für Sie auf der Bühne stehen!

Sie sind noch nicht sicher, ob Sie kommen wollen? Lesen Sie hier die Nachberichte vom letzten Jahr und machen Sie sich gern ein Bild. Mit unserem Promotion-Code RAUINTERIM2017 können Sie sich zu Sonderkonditionen zum Kongress anmelden. Sie erhalten 10% auf die Teilnahmegebühr des Netzwerkabends am 17.11. und sogar rund 17 % für den Kongresstag am 18.11..

Wer kann den Promotion-Code nutzen und bis wann ist das möglich?

Der Promotion-Code kann genutzt werden von Interim Managern, die (noch) nicht Mitglied der DDIM sind bzw. von Vertretern anderer Berufsgruppen, z.B. Unternehmensberater, festangestellte Manager usw.. DDIM-Mitglieder genießen bereits durch ihre Verbandszugehörigkeit einen deutlichen Preisvorteil. Auch ausgenommen sind Personen, die sich bereits angemeldet haben.

Der Promotion-Code kann ab sofort bis einschl. Sonntag, den 22.10.2017 eingesetzt werden.

Hinweis zur Nutzung: 

  • gehen Sie auf die Seite www.ddim-kongress.de/service  
  • wählen Sie die Rubrik Tickets für Interim Manager - Nichtmitglieder
  • wählen Sie im Ticketportal das in Grün hinterlegte Feld Tickets aus
  • in der nächsten Ansicht gehen Sie in dem obersten Auswahlfeld auf leeren
  • geben Sie nun Ihren Ticket-Code RAUINTERIM2017 ein.
  • wählen Sie jetzt Ihre Veranstaltungsteile aus
  • klicken Sie dann rechts daneben auf Weiter
  • abschließend geben Sie die notwendigen Formalien an, um den Ticketkauf zu beenden

Melden Sie sich also jetzt an auf www.ddim-kongress.de/service und sichern Sie sich auch die Teilnahme am Netzwerkabend!