Arbeitszeit - neuer Beitrag auf foodjobs.de

Arbeitszeit – neuer Beitrag auf foodjobs.de

Arbeitszeit: Dauer, Bezahlung, Freizeitausgleich. Kaum ein Thema ist in der Festanstellung öfter Anlass für Diskussion, als dieses. Im Interim Management spielt die Fragestellung naturgemäß eine untergeordnete Rolle, denn hier geht es um projektbezogene Ergebnisse. Von Freiberuflern, die selbst über ihre Arbeitszeit und ihren Arbeitseinsatz bestimmen.

Aber, und das ist ja das Besondere an der Rubrik bei Foodjobs.de: unser Geschäftsführer möchte als Rechtsanwalt für die Lebensmittelindustrie insgesamt „Mehrwert“ zur Verfügung stellen. Über den Tellerrand hinaus. Nicht nur im Interim Management. Insofern, lesen Sie gern weiter, hier kommen Sie zum gesamten Artikel auf foodjobs.de….

 

 

Heuse Studie - Qualität der deutschen Interim Provider

Qualität der deutschen Interim Management Provider 2017

Die Ludwig Heuse GmbH hat unter den Managern ihres Netzwerkes im Januar 2017 eine Studie zur Qualität der deutschen Interim Management Provider durchgeführt. Wir von Rau Interim wurden als neuer Marktteilnehmer ebenfalls bewertet (ohne, dass wir das wussten) und wurden von der Bewertung unserer Arbeit durch die Interimer äußerst freudig überrascht. Die von Heuse erarbeiteten Ergebnisse (an dieser Stelle ausdrücklicher Dank an die Kollegen!) wurden zweigeteilt ausgewertet. Zum einen die Provider, die von mehr als 20 Interimern bewertet wurden, zum anderen die, die von weniger als 20 Interimern bewertet wurden. Rau Interim wurde von 9 Managern bewertet. Damit sind wir in der Auswertungskategorie der Provider mit weniger als 20 Bewertungen mit einem Ergebnis von 3,36 auf Platz 1 unter den deutschen Providern gelandet, knapp vor unseren sehr geschätzten Kollegen aus Hilden, den Interim Profis.

Viel Spaß beim Lesen der Ergebnisse, wir haben heute (15.08.17) von Ludwig Heuse die Freigabe zur Veröffentlichung erhalten. Und natürlich expressis verbis vielen Dank an die Manager, die uns bewertet haben!!

 

 

Netzwerkabend Baker Tilly - Christian Lindner

Netzwerkabend Baker Tilly – Christian Lindner

Am 10.08.2017 hat Baker Tilly nach Düsseldorf zum Netzwerkabend geladen und mit dem FDP Vorsitzenden einen charismatischen Redner gewonnen. Wir von Rau Interim sind von der absoluten Notwendigkeit des Interesses an politischen Prozessen überzeugt. Und da bleibt unbestritten, dass Frau Nahles die umsetzungsstärkste Ministerin der jetzigen Regierung ist. Ebenso klar ist aber auch, dass Herr Lindner die Herausforderungen gesetzlicher Rahmensetzungen für Interim Management Lösungen sehr viel besser verstanden hat. Denn an diesem Abend wurde sehr deutlich, dass die Nahles Gesetzgebung zu diesem Thema u.a. durch hervorragende Überzeugungsarbeit der Verbände (DDIM) nicht so kam, wie sie zunächst geplant war und dass der Politiker Christian Lindner zu wissen scheint, wovon er spricht. Für die neue Bundesregierung bleibt abzuwarten, wer welche Akzente setzt. 

 

 

Umfrage Digitalisierung Lebensmittelindustrie - Ergebnisse

Digitalisierung in der Lebensmittelindustrie – Umfrage Sommer 2017

 Die Fachgruppe Food der DDIM hat eine Umfrage zu dem Thema „Digitalisierung in der Lebensmittelindustrie“ durchgeführt. Alle reden vom digitalen Wandel und das Stimmengewirr ist babylonisch, aber wie ist der Status wirklich? Insgesamt wurden 350 Entscheider (Geschäftsführer / Führungskräfte / Interim Manager) der Lebensmittelindustrie in Westeuropa von uns eingeladen, an der Umfrage teilzunehmen. Der Link zu dem anonymen Online-Fragebogen wurde per E-Mail versandt. Die Umfrage fand im Zeitraum von Mai bis Juli 2017 statt. Sie stand in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung. Von den Zielpersonen haben 78 die Fragen beantwortet. Davon waren 70 Antworten auf Deutsch und 8 Antworten auf Englisch.

Die Ergebnisse liegen nunmehr vor. Die Lebensmittelzeitung hat in Ihrer Ausgabe vom 04.08.2017 ein Interview mit unserem Geschäftsführer veröffentlicht, der als Leiter der Fachgruppe Food innerhalb der DDIM mit seinem Netzwerk und mit maßgeblicher Unterstützung seiner Kollegin, Frau Lena Nolte (Agrarwissenschaftlerin), den Prozess vorangetrieben hat. Hier finden Sie das PDF des Printartikels.

Viel Spaß mit den Ergebnissen aus der Umfrage. Wir haben daraus Thesen abgeleitet. Es sei ausdrücklich darauf hingewiesen, dass diese Thesen unsere Ideen widerspiegeln und nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit erheben. Es sind unsere Schlüsse aus den Ergebnissen von 78 Antworten der Entscheider. Aus der Lebensmittelindustrie. Für die Lebensmittelindustrie. For the English evaluation, please click here.

 

 

Schloss Schwanberg / Friedrich Assländer

It´s the economy, stupid? It is the people, stupid!

Vor vielen Jahren gab es das obige Wahlkampfmotto von Bill Clinton in den USA. Allein auf die Wirtschaft ausgerichtet. Wir von Rau Interim haben immer schon gedacht: Klar, die Wirtschaft ist wichtig, aber ohne die Menschen ist alles Wirtschaften nichts. Was treibt die Menschen  in ihrem – auch wirtschaftlichen – Handeln? Was sind Ihre inneren Motivatoren? Warum wirken manche Menschen überarbeitet, unzufrieden und gehetzt? Warum wirken andere Menschen ruhig, zufrieden und zentriert? Was unterscheidet die einen von den anderen? Was können Kraftquellen sein? Verfügen manche Menschen über besondere Entlastungsmethoden?

Wir haben bei Rau Interim bisher einige Hundert Manager im persönlichen Gespräch kennen gelernt und sehr viel Lösungsorientierung, Kraft und Zielerreichungswillen erlebt. Was ja richtigerweise das Besondere von Interim Management Lösungen ausmacht. Einige von diesen Managern haben wir in sehr erfolgreich abgeschlossene Projekte vermittelt. Und weil wir noch besser die inneren Erfolgsfaktoren verstehen wollten, hat unser Geschäftsführer das Weiterbildungsangebot von Dr. Friedrich Assländer wahrgenommen und Anfang August 2017 einige Tage auf Schloss Schwanberg in der Nähe von Würzburg verbracht. Eine gute Zeit, die wir sehr gern auch hier „coram publico“ und mit Überzeugung weiterempfehlen können. Friedrich Assländer hat gemeinsam mit Pater Anselm Grün gearbeitet, der Ort Schloss Schwanberg ist eine Kraftquelle. Probieren Sie es aus!

 

 

Markenaufbau im Interim Management

Interim Management Magazin DDIM – Ausgabe II – Sommer 2017

Im aktuellen Magazin der DDIM finden Sie einen Artikel unseres Geschäftsführers zum konsequenten Markenaufbau im Interim Management. Lohnt sich das? Und wenn ja, wie geht das? Was sind die Knackpunkte? Wie kann es erfolgreich sein? Partizipieren Sie gern an unseren Erfahrungen, eine hilfreiche Checkliste für Ihre eigene Arbeit ist ebenfalls hinterlegt. Lesen Sie gern auch unsere aktuelle Einschätzung zum Geschehen am Interim Markt und hier schließlich finden Sie die Ankündigung, dass wir eine Umfrage zur Digitalisierung in der Lebensmittelindustrie durchgeführt haben. Weitere Infos dazu werden zeitnah folgen! Viel Spaß bei der Lektüre...

 

 

Kuhnke Beratung / Fruchthandel Magazin

Stirbt der klassische (Import-) Großhandel für O + G?

Bernfried Kuhnke, Inhaber von Kuhnke-Beratung.Umsetzung, ist einer der Top Interim Manager im Netzwerk von Rau Interim und über uns im Projekt bei einem Kunden in Süddeutschland. Das Projekt (Change und Sparring für die Geschäftsführung) verläuft sehr erfolgreich mit großem Mehrwert für den Kunden im besonderen Dreiecksverhältnis Kunde-Provider-Interim Manager.

Herr Kuhnke hat in einem Interview mit dem Fruchthandel Magazin (23/2017) über seine Erfahrungen und Haltungen zur stattfindenden Zentralisierung des Obst und Gemüseeinkaufs gesprochen. Lassen Sie sich gern inspirieren.

 

 

DDIM Regio Rheinland / Managergespräch beim Kunden

DDIM Regio Rheinland 03.07.17 / Das Managergespräch beim Kunden

Die Interim Profis und Rau Interim haben ihre nunmehr fünfte Veranstaltung moderiert. "Das Managergespräch beim Kunden". Wie transportiere ich als Interim Manager mein Lösungsangebot beim Kunden und für den Kunden? Mit ca. 25 Teilnehmern eine gelungene Veranstaltung, exemplarisch hier das Feedback von Joachim Büchsenschütz, Interim Manager HR und Regioverantwortlicher der DDIM: "Liebe Annette, lieber Thomas, nochmals herzlichen Dank für euren Einsatz heute in Köln, hat viel Spaß gemacht und bestimmt viele gute Anregungen gegeben."

Das Netzwerk der DDIM lohnt sich. Überdenken Sie gern, ob Sie eintreten mögen.... 

 

 

Gläubigerkongress Juni 2017

6. Deutscher Gläubiger Kongress in Köln / Juni 2017

Hochkarätige Referenten, spannende Inputs. Über Wolfgang Clement zur Wirtschaftsethik hin zu Küchen und zur Unternehmenskommunikation bei Philips. Das alles unter dem Dach von ESUG, Insolvenzordnung und Co. "Wie gut beratene Unternehmen auf Krisen gewinnbringend gestalten". Das "learning" von Rau Interim: "Umwege schärfen die Ortskenntnis."

 

 

Praktikantenstudie 2017

Auch Interimer waren einmal Praktikanten

foodjobs.de hat mit 1.229 Praktikanten eine umfassende Studie zur Zufriedenheit und zu den Erfahrungen mit Praktika in der Lebensmittelindustrie durchgeführt. Was ins Auge sticht: Die Unternehmen machen vieles richtig und die jungen Menschen kommen gerne zu Unternehmen der Foodindustrie! Besonders überzeugend auf den Plätzen 1 bis 3 waren Nestlé, Müller und Storck.

Hier finden Sie die Top 25 Arbeitgeber, die Pressemitteilung finden Sie hier, weitere Einzelheiten finden Sie hier bei foodjobs.de

 

 

Teamspirit und Disruption - Interim Management

Teamspirit und Disruption – Interim Management

Wie kann Teamspirit gelingen? Geht das überhaupt in Zeiten disruptiver Veränderungen? Was heißt das für den Interim Manager, der als invdividuelle Top Gun kommt und natürlich nur mit dem Team des Kunden erfolgreich sein kann? Wie können hier für den Kundenerfolg die verschiedenen Ebenen zusammengebracht werden?

Es gibt natürlich keine allgemein gültigen Antworten. Aber Ideen für vielversprechende Wege, wie wir der VUCA-Welt begegnen können, in der wir mit immer mehr Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity umgehen müssen. Die Antworten liegen auf drei Ebenen: organisational, individuell und sozial. Immer im Spannungsfeld der ganz individuellen Ressourcen und Wünsche der handelnden Personen.

Für etwas mehr Input lesen Sie gern hier weiter die Präsentation vom Expertendialog (08.06.2017) von MES in Köln. 

 

 

Elternzeit // foodjobs.de

Elternzeit. Neuer Beitrag auf foodjobs.de

Elternzeit ist zwar kein spezifisches Thema für das Interim Management, gleichwohl.... Die deutschen Regelungen zur Elternzeit und zum Elterngeld sind ein hervorragendes Beispiel dafür, wie das Recht einer Gesellschaft den Rahmenbedingungen, den Werten und der Lebenswirklichkeit einer sich verändernden Gesellschaft folgt. Oder zumindest zu folgen versucht...

Frankreich ist mit seinen Maßnahmen in diesem Lebensumfeld sicher noch weiter, als wir es in Deutschland sind. Aber auch unser Land ist auf einem guten Weg. Lesen Sie hier gern weiter....

 

 

PE ist tot, es lebe ??

Lernkompetenzen von Mitarbeitern analysieren und fördern

„Die PE ist tot, es lebe?“ Diese Frage haben wir uns beim letzten Projekttag der SelbstGmbH gestellt, spannende Antworten eruiert und  lebhaft diskutiert. Grundlage unserer Überlegungen waren die Ergebnisse der Studie von Prof. Nele Graf (et.al.).

Die Ergebnispräsentation finden Sie hier. Viel Spaß bei der Reflektion der Ergebnisse. Die zwar einerseits nicht verwundern, andererseits aber endlich auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage stehen. Es gibt viel zu tun !

 

 

DDIM Veranstaltung 03.07.17

DDIM.REGIONAL // RHEIN RUHR

Sind Sie DDIM Mitglied, oder wollen Sie es werden? Kommen Sie gern zur DDIM Veranstaltung am 03.07.17 in Köln:

Wie wirke ich im Kundengespräch? Was mache ich gut, wo habe ich Potenziale? Warum bin ich manchmal erfolgreich und warum nicht? Wie machen es andere? Was will der Kunde und warum bin ich der Richtige für seine Lösung? Die Referenten  und Interim Provider Annette Elias (Interim Profis GmbH) und Thomas Schulz (Rau Interim GmbH) plaudern aus dem Nähkästen, lassen Sie teilhaben an erfolgreichen Strategien anderer Manager und zeigen live die „Do´s und Don´ts“.

Hier kommen Sie zur Anmeldung.

 

 

Interim Lösungen 2017

neue Ausgabe PERSONALintern

In der aktuellen Ausgabe von PERSONALintern (20/17) versuchen sich Jörg Sanetznik und Thomas Schulz an Antworten zu folgenden Fragen: Wie werden Interim Lösungen in Konzernen und im Mittelstand zu erfolgreichen Lösungen? Wie finden externe Projektmanager in den Kundenunternehmen ihre modernen Rollen und wie können sie durch rollengemäße und situationsangemessene Projektarbeit die Unternehmen am besten unterstützen?

Lesen Sie hier auf Seite vier den ganzen Beitrag.

 

 

Das Managergespräch beim Kunden

Aus dem Nähkästchen der Interim Profis und von Rau Interim

In der Zeit von November 2016 bis Mai 2017 haben die beiden Geschäftsführer der sehr vertrauensvoll miteinander kooperierenden Interim Management Provider INTERIM PROFIS und RAU INTERIM knapp über 100 Interim Manager an ihren Erfahrungen mit Kundengesprächen teilhaben lassen. Beginnend beim DDIM Kongress mit ca. 80 Teilnehmern und dann in drei Folgeworkshops mit insgesamt 36 Managern ging es um das „erfolgreiche Kundengespräch“.

Was ist mein USP? Wie ist meine Haltung? Was will ich und ich wie komme ich da hin? Wo ist mein Mehrwert und wie erkläre ich ihn zielführend? Wie wirke ich im Kundengespräch? Was mache ich gut, wo habe ich Potenziale? Warum bin ich manchmal erfolgreich und warum nicht? Wie machen es andere? Wo stehe ich? Was will der Kunde und warum bin ich der Richtige für seine Lösung?

Das waren u.a. die ausgewählten Fragestellungen, die in Kleingruppen und im theoretischen Vortrag geübt wurden. Das Feedback der Teilnehmer war ausgesprochen positiv und wir haben gelernt, dass es großen Bedarf für Antworten zu diesen Fragen gibt. Und zwar sowohl von neu am Markt agierenden Managern, wie auch von sehr erfahrenen Marktteilnehmern. Was wir mit dieser Workshopreihe geschafft haben: Das Setzten von einzelnen Spotlights und Teilhabe an unseren Erfahrungen. An dieser Stelle nochmals Dank der beiden Moderatoren an die Teilnehmer, die sehr agil und reflektiv mitgearbeitet haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht!

Für dieses Jahr ist die Workhopreihe abgeschlossen, mal sehen, wie es weiter geht…..

Finden Sie hier gern einzelne Inhalte und Photos unserer Workshops.

 

 

AIMP Providerumfrage 2017

12. AIMP Providerumfrage 2017 - Volumen / Trends / Strukturen

Beim diesjährigen Jahresforum des AIMP im April 2017 wurden - wie gewohnt - die Ergebnisse der Providerumfrage präsentiert. Wir von Rau Interim haben ebenfalls an der Umfrage teilgenommen und unsere Erfahrungen decken sich mit den Ergebnissen:

Der Markt ist langsam wachsend stabil; es drängen mehr Interimer in den Markt; hochqualifizierte Spezialisten treffen auf eine gute Auftragslage; der Mittelstand fragt vermehrt nach; spezialisierte Provider haben tragfähige Netzwerke und machen einen guten Job.

Finden Sie hier die Ergebnisse im Detail und machen Sie sich gern Ihr eigenes Bild.

 

 

Selbst GmbH in Freiburg / Netzwerktreffen

Netzwerktreffen Personal // Mehr Teilhabe für das Individuum

Am 24.03.2017 haben wir uns (60 Mitglieder der Selbst GmbH) im Personalernetzwerk bei Haufe in Freiburg getroffen und über das System Arbeit gesprochen. New Work. Mitbestimmung. Partizipation. Augenhöhe. Teams und Führungskräfte, die gewählt werden. 

Viele Inputs und spannende Menschen. Hier finden Sie im PDF Format Programm und Broschüre. Lesen Sie gern hier den Nachbericht bei Haufe.

 

 

Interim Management Magazin DDIM - Frühling 2017

Interim Management Magazin DDIM - Frühling 2017

Im aktuellen E-Paper der DDIM finden Sie umfassende und aktuelle Informationen zum Geschehen im Interim Management. Viel Spaß beim Lesen !

Stöbern Sie gern hier zum letzten Stand der Fachgruppe Food innerhalb der DDIM.

Lesen Sie hier gern mehr über die Workshops zum effizienten Managergespräch beim Kunden, die wir von Rau Interim gemeinsam mit den Interim Profis durchgeführt haben.

Und hier kommen Sie zu unserer aktuellen Markteinschätzung.

 

 

2. WS, das erfolgreiche Managergespräch beim Kunden

2. Workshop der Interim Profis Interim Profis und Rau Interim; 04.03.2017 in Köln

Frau Annette Elias und Herr Thomas Schulz haben mit 13 Teilnehmern am 04.03.17 den zweiten Workshop moderiert und sich als eingespieltes Team mit Mehrwert für die Teilnehmer präsentiert:

Zielorientierte Gesprächsführung, USP-Präsentation, Vermittlung von Vertrauen und Kompetenz, authentische Eigenpräsentation, Do´s and Don´t ´s. Das Ganze verzahnt in Theorie und Praxis, denn die Übung macht den Meister und ist immer einer der Schlüssel zum Erfolg. Besonders gefreut haben sich die Referenten über die positiven Rückmeldungen der Teilnehmer, eine sei hier (mit ausdrücklicher Genehmigung des Feedbackgebers) im Wortlaut erwähnt..

"Hallo Thomas,
noch einmal vielen Dank für die Beherbergung und auch für die Vielzahl der guten Tipps. Akquise war für mich zwar kein vollkommen neues Thema - jedoch ist es immer sehr gut zu verstehen, wie man von Anderen gesehen wird - genau das ist ja der Unterschied zwischen Akquise und Selbstdarstellung. Beeindruckt hat mich XX. So wie er aus jedem Knopfloch Souveränität ausgestrahlt hat ohne dabei auch nur eine Spur arrogant zu wirken - das ist schon eine Klasse für sich. Auch dafür war das Training gut - mal zu sehen, dass da noch " jede Menge Luft nach oben ist." Die Anfahrt war zwar für mich etwas weiter - ich würde das aber ohne zu zögern wieder tun.
Viele Grüße von der Küste, Dr. R."

Wenn Sie neugierig geworden sind, hier geht es zum Dritten Termin ! 06.05.2017

 

 

Food Manager sind sehr gefragt

Food Manager sind sehr gefragt / LZ vom 03.03.17

In der heutigen Ausgabe der Lebensmittelzeitung finden Sie das Interview mit einem unserer Kollegen von Rau Food Recruitment in München und einen guten Überblick über Comp & Ben im Lebensmittelbereich sowie über die Marktlage insgesamt.  Interim Management Lösungen im Foodbereich sind ebenfalls auf dem Vormarsch….Lesen Sie gern hier weiter. Hier finden Sie das PDF Dokument.

 

 

Fachgruppe Food / DDIM

Die Fachgruppe Food beim DDIM

Innerhalb der DDIM hat sich die Fachgruppe Food mit unserem Geschäftsführer als Fachgruppenleiter neu konstituiert. Wir sind aktiv und stehen als Sparringspartner zur Verfügung!

Denn insbesondere in der Foodindustrie ist die allgegenwärtige Transformation unserer Lebens- und Arbeitswelt mehr als präsent: Robotisierung, Machine to Machine communication, Vegan, Nachhaltigkeit, Big Data, Allergene, Bevölkerungswachstum, demografischer Wandel und Arbeit 4.0 sind nur einige der wichtigen Themen. Die erfahrenen Manager der Fachgruppe Food haben Antworten und können helfen, die Kundenunternehmen noch schlagkräftiger aufzustellen. Denn darum geht es: Effiziente Unterstützung auf Zeit für unsere Kunden aus der Foodindustrie.

Wenn Sie als Interimer aus dem Lebensmittelumfeld bereits Mitglied der DDIM sind, funken Sie uns an und wir besprechen die „MitMachModalitäten“ (food@ddim.de). Wenn Sie noch kein DDIM Mitglied sind: Denken Sie darüber nach!

 

 

E-Book Selbst GmbH

Personaler als Trendsitter ? e-book der Selbst GmbH !

Unser Geschäftsführer ist Mitglied der Initiative Wege zur Selbst GmbH und hat sich am Buchprojekt des Netzwerkes beteiligt. Das Netzwerk hat bei Tolino ein e-book zum Thema "Positives Menschenbild in der Personalarbeit" veröffentlicht. Hier finden Sie unsere Gedanken und unsere Beispiele zu zukunftsorientierter Führungs- und Personalarbeit. Die Beiträge sind vielfältig und spiegeln die Vielfalt des Netzwerkes, immer unter der Prämisse des positiven Menschenbildes und der werteorientierten Zusammenarbeit.

Wenn Sie einen Blick in den Beitrag von Thomas Schulz werfen mögen, lesen Sie gern hier weiter. Wenn Sie das ganze Buch bestellen mögen, klicken Sie hier.

 

 

das erfolgreiche Managergespräch beim Kunden

Workshop der Interim Profis GmbH und der Rau Interim GmbH: das erfolgreiche Managergespräch beim Kunden - 11.02.17 in Köln

Frau Annette Elias und Herr Thomas Schulz haben mit 11 Teilnehmern am 11.02.17 den ersten Workshop moderiert:

Zielorientierte Gesprächsführung, USP-Präsentation, Vermittlung von Vertrauen und Kompetenz, authentische Eigenpräsentation, Do´s and Don´t ´s. Das Ganze verzahnt in Theorie und Praxis, denn die Übung macht den Meister und ist immer einer der Schlüssel zum Erfolg.

Der Workshop hat von den Teilnehmern eine gute Presse bekommen, exemplarisch sei eine Teilnehmerstimme genannt: „…klasse organisiert, besonderer Aufbau, weil aktive Teilnahme der Teilnehmer gelang, gutes Praxisfeedback der beiden Provider, viel gelernt und mitgenommen….“

Wichtig hierbei: Die Teilnehmer waren eine bunte Mischung von sehr erfahrenen Managern und Neustartern am Markt und es war durchaus so, dass gerade auch die erfahrenen Kollegen mit neuen Impulsen aus dem Tag gegangen sind.

Wenn Sie neugierig sind, hier geht es zur Anmeldung des nächsten Termins am 04.03.2017, der aufgrund der großen Nachfrage von uns gern angeboten wird…

Wir freuen uns auf den praxisrelevanten Austausch  mit Ihnen !

Annette Elias / Thomas Schulz

 

 

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz / foodjobs.de

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz - Beitrag bei foodjobs.de

Ist das Thema ein Besonderes im Interim Management? Natürlich nicht. Aber natürlich auch. Wir leben in aufgeheizten Zeiten. Einerseits scheint das allgemeine Kommunikationsklima manchmal rauer zu werden, andererseits führt mancherorts eine falsch verstandene „political correctness“ zu Unsicherheit und Unklarheit auf allen Seiten. Gerade das Thema der sexuellen Belästigung in der Arbeitswelt ist äußerst heikel und bedarf Klarheit und Aufklärung.

Nun ist es kein Thema das besonders die Prozesse im Interim Management betrifft, aber auch hier ist es eben nicht außer Betracht zu lassen. Auch hier ist Aufmerksamkeit und Klarheit von allen Marktteilnehmern gefordert. Unser Geschäftsführer hat die Lebenswirklichkeit unter die Rechtsordnung in Deutschland subsumiert, lesen Sie bei Interesse gern mehr hier dazu. 

  

Personalmagazin - Thomas Schulz - persönlich

Haufe Personalmagazin (02/17) - Thomas Schulz ganz persönlich

Im aktuellen Personalmagazin des Haufe Verlages (02/17) ist auf der letzten Seite ein Fragebogen mit unserem Geschäftsführer veröffentlicht. Thomas Schulz hat sich den Fragen der Redaktion gestellt.

Herausforderungen, Work-Life-Balance, Human Resources und Inspirationsquellen. Was treibt ihn um und warum steht er, wo er steht? Was treibt ihn an und was hält er für die wichtigste Tugend eines Personalmanagers? Lesen Sie gern hier mehr dazu.

 

 

Wir wünschen einen guten Start ins junge Jahr 2017 !

»Für einen guten Anfang braucht es Begeisterung, für ein gutes Ende Disziplin«
Prof. Dr. Quadbeck-Seeger

Für uns von RAU I INTERIM ist dieses Motto Kerngedanke unserer Arbeit und Basis unseres werteorientierten Handelns. Erdacht von einem Professor und bekannt geworden durch die Fußballweltmeisterschaft 2014 wurde dieser Leitsatz zu unserer Inspiration.

Denn genau dafür treten wir an:

Mit Begeisterung und Disziplin für die besten Interim Lösungen in der Lebensmittelindustrie.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, auch im Namen meines gesamten Teams, einen großartigen Start in das junge Jahr 2017. Bleiben Sie gesund. Freuen Sie sich auf das, was 2017 bereithalten wird. Wir sind gespannt auf das Kommende und den weiteren guten Kontakt mit Ihnen!

 

 

Interim CEO für die Lebensmittelindustrie

Sie sind Interim CEO / CRO / CFO der Lebensmittelindustrie? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Kommen Sie als Interim CEO / CFO / CRO gern in unser Netzwerk der qualifizierten Interim Manager für die Lebensmittelindustrie. Hier geht es zur Anzeige, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

 

Der befristete Arbeitsvertrag

Arbeitsrecht bei foodjobs.de

Sie sind Interim Manager und Ihr Sohn / Ihre Tochter überlegt, mit einem befristeten Arbeitsvertrag ins Arbeitsleben zu starten? Sie sind Arbeitgeber und überlegen, vermehrt mit befristeten Arbeitsverhältnissen zu arbeiten? Dann lesen Sie gern hier mehr zu den Chancen und Risiken.

 

 

Interim Management Profis Einkauf

Sie sind Interim Manager im Einkauf der Lebensmittelindustrie? Dann klicken Sie gern weiter..

Wir suchen weitere qualifizierte Interimer aus dem Bereich Einkauf zur Aufnahme in unser Expertennetzwerk für die Lebensmittelindustrie. Wenn Sie mit uns zusammen arbeiten mögen, sehen Sie hier gern mehr.

 

 

DDIM Kongress / wir waren dabei

DDIM Kongress 2016 in Düsseldorf. Wir waren dabei !

Der diesjährige DDIM Kongress war ein großer Erfolg für alle Teilnehmer - so jedenfalls haben wir von Rau Interim das wahrgenommen, so jedenfalls ist das Feedback der Teilnehmer bei uns angekommen. Wir von Rau Interim haben gemeinsam mit den Interim Profis aus Hilden einen Workshop zum erfolgreichen Managergespräch beim Kunden moderiert und konnten so einen kleinen Teil zum Mehrwert für die Teilnehmer beitragen. 

Lesen Sie hier den Nachbericht der DDIM.

Lesen Sie hier den Nachbericht der Interim Profis.

 

 

Nutzen / Kosten von Interim Management Lösungen

Nutzen / Kosten von Interim Management Lösungen

Im aktuellen Interim Management Magazin der DDIM (Herbst 2016) finden Sie einen Artikel unseres Geschäftsführers zum Nutzen und zu den Kosten von Interim Lösungen. Wir zeigen anhand eines konkreten Beispiels im Qualitätsmanagements eines KMU der Lebensmittelindustrie, dass Interim Lösungen nicht so teuer sind, wie Sie auf den ersten Blick ohne Brille erscheinen. Ebenfalls finden Sie eine Excel Datei, anhand derer Sie die Aussagen im Fakten Check selber nachrechnen können. Viel Spaß damit!

Außerdem finden Sie hier unsere Markteinschätzung zur momentanen Lage im Interim Management.

Und hier Hintergründe zu unserer neuen Mitarbeiterin, sowie hier die gesamte Ausgabe des Magazins.

 

 

Rau Interim beim DDIM Kongress // 04/05.11.16

Wir moderieren einen der Workshops: "Das Kundengespräch, in sieben Schritten zum Erfolg."

Rau | Interim aus Köln und die Interim Profis aus Hilden bei der DDIM. Die Geschäftsführer der Rau | Interim GmbH aus Köln (Thomas Schulz) sowie der Interim Profis GmbH aus Hilden (Annette Elias) werden gemeinsam einen Workshop moderieren. "Das Kundengespräch: in 7 Schritten zum Erfolg."

Sie wissen um Ihr Profil und Ihr Produkt. Beide sind gut. Dennoch fragen Sie sich, warum Sie in manchem Kundentermin nicht überzeugen konnten. In unserem Workshop bekommen Sie Innenansichten zur Zusammenarbeit mit Providern sowie einen "Werkzeugkasten" für erfolgreichere Kundengespräche.

Hier geht es zur Anmeldung.....

 

 

Netzwerkpartner foodjobs.de

Neue Rubrik bei foodjobs.de / unser Geschäftsführer unterstützt 

Wir spielen nicht nur auf der Klaviatur des Interim Managements, wir unterstützen gern auch Berufseinsteiger und Neulinge, die erstmalig mit arbeitsrechtlichen Fragen konfrontiert sind. Denn wir sind davon überzeugt, dass Netzwerkstärke immer reziprok ist. Und wir halten viel von Werteorientierung, die nicht zuerst auf den eigenen Vorteil schaut. Insofern unterstützt unser Geschäftsführer, Herr Rechtsanwalt Thomas Schulz,  sehr gern die neue arbeitsrechtliche Kolumne bei foodjobs.de, die sich primär an Berufseinsteiger richtet. Vielleicht findet ja auch der eine oder andere "alte Fahrensmann" hilfreiche Anregungen - oder fühlt sich erinnert, wie es damals beim Berufsstart war.

Hier kommen Sie direkt zum Ratgeber, viel Spaß beim Lesen !

 

 

Vision Forum in Berlin / 14.-15.09.2016

Vision Forum in Berlin / 14.-15.09.2016. Wir waren dabei

Industrie 4.0 ist irreführend. Wir brauchen Visionen für unsere Zukunftsfähigkeit. Das war auch die Botschaft des von der Zukunftsallianz für Arbeit und Gesellschaft (ZAAG) mit veranstalteten Kongresses, "Innovation Valley statt Industrie 4.0." Wir von Rau | Interim waren als Mitglied der Initiative Selbst GmbH in Berlin mit dabei im Allianz Forum am Brandenburger Tor. Wir konnten uns im Rahmen der Agora am Rande einbringen: Technisch, digital, sozial. Wie soll unsere Welt von morgen aussehen? Welche Rollen spielen wir dabei?  Spannende Eindrücke. Gute Redner. Alles zum Themenkomplex, wie die Digitalisierung unsere Arbeitswelt und Gesellschaft verändert. Langsam aber stetig. Be part of it.

Den Nachbericht des Haufe Magazins finden Sie hier

 

 

Wollen Sie mit uns zusammenarbeiten? Dann klicken Sie gern weiter

Mögen Sie in unser Netzwerk kommen? Dann klicken Sie gern weiter..

Wir suchen weitere  Interim Management Profis Produktion / Technik / Werksleitung zur Aufnahme in unserem Expertennetzwerk.

Hier geht ebenfalls zur Anzeige...

 

 

 

Wir suchen Interim Manager Qualitätswesen

Wenn Sie an der Zusammenarbeit mit uns interessiert sind, klicken Sie gern weiter...

Wir suchen weitere  Interim Management Profis Qualitätsmanagement zur Aufnahme in unserem Expertennetzwerk.


Hier geht es auch zur Anzeige......

 

 

Rau Interim GmbH bei der Selbst GmbH in Prag

Die Selbst GmbH bei der SAP in Prag

Rau Interim war dabei: "die Zukunft von Human Resources - Digitalisierung und Globalisierung von HR als Teil von Global Business Services". Die SAP in Prag hat für uns ihre Türen geöffnet, finden Sie hier den ausführlichen Tagungsbericht.

 

 

 

Rau Interim bei der DDIM / Schloß Solitude Stuttgart

Netzwerken bei der DDIM: Nutzen Sie die Gelegenheiten: wir waren beim Event auf Schloss Solitude.

 

 

 

Rau Interim GmbH: Artikel im E-Paper der DDIM: Interim Management 2016: Trendsetteing oder Trendsitting?

Rau Interim GmbH: Artikel im E-Paper der DDIM: Sind Interim Manager Trendsetter oder Trendsitter?

Auf Seite 29 der aktuellen Ausgabe des E-Papers der DDIM (Frühling 2016) finden Sie die Gedanken unseres Geschäftsführers zur aktuellen Situation im Interim Management Markt in Bezug auf die Lebensmittelindustrie.

Wie werden Interim Lösungen zu erfolgreichen Lösungen? Was muss ich als Interim Manager tun, um Erfolg zu haben? Was unterscheidet einen Provider von einem Provider?

Lesen Sie mehr....

 

 

brand eins Wirtschaftsmagazin Ausgabe 02/2016 -
"Heute hier, morgen dort"

Lesen Sie in der Ausgabe 2/2016 von brand eins, dem Wirtschaftsmagazin, aus der Erfahrungswelt von Interim Managern. Zwei der Manager waren über Rau | Interim bereits erfolgreich im Projekteinsatz  und wurden von uns als Referenzbeispiele erfolgreicher Interim Manager mit der Redaktion der brand eins zusammengebracht. Auch das verstehen wir  unter Netzwerkarbeit.

 

 

Wir ziehen um !

Wir ziehen um ! 

Ab dem 01.05.2016 finden Sie uns in der Lindenstraße 14, 50674 Köln.

Fon: 0049 221 924 28 180
Fax: 0049 221 924 28 182





Rau Interim GmbH: Neuer Assoziierter Provider der DDIM

Rau Interim GmbH: Neuer Assoziierter Provider der DDIM

Rau Interim ist der erste Interim Management-Partner, der sich mit der folgenden Vision ausschließlich auf die Lebensmittelindustrie konzentriert: „In drei Jahren wissen alle Akteure in dieser Industrie, dass Rau Interim als „first point of contact“ für die bestmöglichen Lösungen auf Augenhöhe steht“

Lesen Sie den gesamten Artikel, erschienen auf Seite 29  der DDIM Ausgabe Winter -2015 /2016





 Das Team von Rau | Interim sendet herzliche Grüße für das vor uns liegende Jahr 2016 !!!

Das Team von Rau | Interim sendet herzliche Grüße für das vor uns liegende Jahr 2016 !!!

Frohes Schaffen und alles Gute !



Interim Manager für die Food-Industrie - LZ 13.11.2015

Flexibilität bei der Besetzung von Führungspositionen – Rau Consultants mit neuem Geschäftsfeld

Köln. Der Fachkräftemangel sowie der Trend zur Flexibilisierung der Arbeit sind in der Ernährungsindustrie angekommen. Der Personaldienstleister Rau reagiert darauf mit der Gründung eines eigenständigen Bereichs „Interim Management“ für die Branche. Erste Projekte sind erfolgreich angelaufen.

Lesen Sie den ganzen Artikel Interim Manager für die Food-Industrie, erschienen in der LZ 13.11.2015

 

 

DDIM Kongress, Düsseldorf – 13. und 14. November 2015

Treffen Sie uns vor Ort. Als Ihren Partner für die Lebensmittelindustrie!